Klangtherapie KLA®

Manchmal verlieren wir unsere Fassung, fühlen uns gestresst, überfordert und geraten aus dem Gleichgewicht.

Die Klangtherapie KLA® nutzt die ordnende Kraft der Naturton- oder Obertonreihe, um aus der Balance Geratenes wieder in ein harmonisches, natürliches Gleichgewicht zu bringen.

Klang wirkt ohne Worte, berührt den Menschen in seiner Ganzheit, beeinflusst unsere Stimmung und Gesundheit.

Klangtherapie KLA® ist eine ganzheitliche Therapieform und eine wertvolle Ergänzung oder Alternative zu schulmedizinischen Methoden. Die Schwingungen und Vibrationen, die durch den Klang entstehen, dehnen sich wellenförmig im Körper aus und erreichen uns auf allen Ebenen von Körper, Geist und Seele. Das spüren wir in Form von Entspannung, Wohlbefinden, Zentrierung, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit. Somit sind wir ganz in unserer Mitte, bei unserer Quelle, in einem uns vertrauten, natürlichen Urzustand angekommen.

Nichts muss - alles darf - einfach SEIN.

Ordnung und Harmonie liegt in der Natur und wird für uns durch die Pflanzenwelt (Fibonacci) sichtbar. Klang ist tönende Ordnung, welche sich als Natur- oder Obertonreihe zeigt.

Ablauf und Wirkung einer Klangbehandlung

Jede Sitzung beginnt mit einem kurzen Vorgespräch, in dem das aktuelle Anliegen thematisiert wird. Eine Klangbehandlung erfolgt in bequemer Kleidung, auf dem Klangbett liegend, mit einem Tuch gedeckt und ohne manuelle Berührung. Die Klänge und Schwingungen der Naturton-Instrumenten (Monochord-Klangliege, Klangschalen, chinesischer Gong), beruhigen und harmonisieren den Geist, kreisende Gedanken kommen zur Ruhe und ein Zustand von tiefer Entspannung, Zentrierung, innerem Frieden und ursprünglichem SEIN dehnt sich aus.

Die Erfahrung zeigt, dass sich die Wirkung nach 3 - 5 Bespielungen im Abstand von 10-14 Tagen vertieft.

„Das Ohr ist das Tor zur Seele.“ - Indisches Sprichwort -